zurück zur Projektübersicht

 

MyMusic

"MyMusic" ein Projekt für und mit jungen Menschen aus aller Welt und Norddeutschland

MyMusic versteht sich als ein grenzenloses, interkulturelles Projekt und ein Beitrag für ein kreatives und lustvolles Miteinander verschiedener Menschen und Kulturen. Wir möchten uns daher im Namen aller Beteiligten noch einmal ganz herzlich bei der Hans Thomann Stiftung für die Unterstützung bedanken.

Musik war und ist eine der wichtigsten Verbindungen zwischen Menschen und Kulturen. Es ist ein uraltes Grundbedürfnis der Menschen, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. In diesem Sinne ist MyMusic ein Projekt für und mit jungen Menschen aus aller Welt und Norddeutschland, die sich im ABC Bildungs- und Tagungszentrum zusammenfinden.

Im Vordergrund stehen Musik und Theater. In zehn Tagen erarbeiten 24 junge Menschen gemeinsam ein Musik- und ein Theaterwerk. Dabei werden sie von einem professionellen Team, bestehend aus der Theaterregisseurin Christina Heitfeld, der Gesangslehrerin Iris Cyrol, dem Musiker und Musikpädagogen Benny Kuhlmann, sowie den Toningenieuren Juan Romero und Christoph Knödler, betreut. Regisseur Patrick Merz hält die Fäden zusammen und koordiniert zwischen den musikalischen und schauspielerischen Teilbereichen des Projekts.

Im Herbst 2015 haben dann über 20 Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund während zehn Tagen am Projekt gearbeitet. Tag und Nacht wurde an Musik und Texten gefeilt, auf der Bühne inszeniert, im neu eingerichteten Tonstudio aufgenommen, geübt, gesungen, gesprochen, was das Zeug hielt.

Die ehrwürdigen Mauern des alten Resthofes, der das ABC Bildungs- und Tagungszentrum beherbergt, erzitterten mehr als einmal. Sprachbarrieren, Herkunft und Nationalitäten spielten keine Rolle, jeder fand Platz, sich einzubringen und auszudrücken, unabhängig von musikalischen, schauspielerischen oder sprachlichen Fähigkeiten. Letztlich wurde das Stück “Moonstock”, abgeleitet vom legendären Rockkonzert Woodstock, bei einer Werkschau vor einem 50 köpfigen Publikum aufgeführt.

Standing Ovations und riesiger Applaus waren der verdiente Lohn für die harte Arbeit während langer Tage und kurzer Nächte.

Nun geht es auf die große Bühne: „Moonstock“ wird am 14. Februar 2016 im „Alten Schlachthof“ in Stade zu sehen sein. Probearbeiten sowie eine Reihe von Making-of-Filmen sind auf unserer Webseite mymusic.abc-huell.de zu hören und zu sehen.

Moonstock 1

Moonstock 2

Moonstock 3

Moonstock 4

Moonstock 5

Moonstock 6

Moonstock 7

Moonstock 8

Plakat Moonstock Stade




Unsere Projekte

lifenotes e. V.
Musikstiftung ENTRÉE
Kinderhaus Muggenhof
Projekt PROCHOR
Musikzentrale Nürnberg