Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, insbesondere auf dem Gebiet der Musik sowie die Mildtätigkeit.


Dieser Zweck soll insbesondere verwirklicht werden durch

a) Unterstützung der musikalischen Arbeit von Schulen, Kindergärten und sonstigen gemeinnützigen Institutionen und Vereinigungen,

b) Förderung von Maßnahmen für junge Menschen mit dem Ziel, das Interesse für die Musik zu wecken und zu fördern, beispielsweise durch die Unterstützung musikalischer Fortbildungskurse und Seminare, oder durch die Begegnung mit Musikern,

c) Unterstützung von Musikschulen, Musikvereinen i. R. der Gemeinnützigkeit,

d) Begabtenförderung und Förderung von Künstlern, z. B. durch die Vergabe von Preisen oder die Verteilung von Stipendien,

e) Durchführung von Musikwettbewerben/künstlerischer Veranstaltungen,

f) Pflege und Erhaltung von Kulturwerten, z. B. Musiksammlungen,

g) Förderung von gemeinnützigen kulturellen Einrichtungen, z. B. Musikorchester, Musiktheater,

h) Förderung aller gängigen Musikrichtungen, -stile und -arten,

i) Die finanzielle Unterstützung bedürftiger Musikschaffender wie Musiker, Musikstudierende i. S. des § 53, Ziff. I und 2 der Abgabenordnung.


Die Stiftung verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts ,,steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung".

       Kontakt:
Hans Thomann-Stiftung
Hans-Thomann-Straße 1
96138 Burgebrach
       info@hansthomannstiftung.de



Unsere Projekte

lifenotes e. V.
Musikstiftung ENTRÉE
Kinderhaus Muggenhof
Projekt PROCHOR
Musikzentrale Nürnberg